Tubenfüllmaschinen-, Kartoniermaschinen-, Halterungsverpackungslinien

Unsere Geschichte

Norden Machinery bezieht eine neue Fabrik in Kalmar.

Eine lange Geschichte voller Innovationen

 

Norden Machinery konzentriert sich seit über 85 Jahren ausschließlich auf die Weiterentwicklung von Tubenfüllsystemen. In dieser Zeit wurden bei Norden viele Innovationen eingeführt.

2021: Norden war seinen Räumlichkeiten in Sandås im Zentrum von Kalmar entwachsen. Die neue Fabrik in Snurrom, Kalmar, wurde Anfang 2021 fertiggestellt und in Betrieb genommen.

2019: Norden-Kunden haben mit der loT-App von Norden die Maschinenleistung immer im Blick. 

2016: Norden stellt die schnellste Tubenfüll- und Kartonierlinie der Welt her. Die NC 1000 - NF 1000 füllt, versiegelt und verpackt 1.000 Tuben/Minute.

2012: Norden hat mit der innerbetrieblichen Produktion fortschrittlicher mechanischer Werkzeuge und Formwerkzeuge begonnen.

2008: In diesem Jahr fand die Übernahme von Norden durch die jetzige Eigentümerin statt. Coesia ist eine Gruppe weltweit tätiger Anbieter innovativer Industrie- und Verpackungslösungen mit Sitz in Bologna in Italien, die sich vollständig im Besitz von Isabella Seràgnoli befindet.

1998: Robot Feeder – ein flexibles Zuführungssystem, das die Tuben direkt aus den Transportkartons entnimmt und in die Tubenhalter einsetzt.

1992: Markteinführung von Design-A-Seal®, das zahlreiche Möglichkeiten zur auffälligen Gestaltung von Tuben ermöglicht. Design-A-Seal® erlaubt die dekorative Gestaltung von Tubenenden, wobei die Dekoration ein Teil der Verschweißung wird.

Unsere Geschichte

 

1985: In diesem Jahr begann Norden mit der Entwicklung der 3-Farben-Fülltechnik bei höheren Geschwindigkeiten.

1984: Einführung des Heißluftversiegelung-Verfahrens. Bei diesem Verfahren wird das Tubeninnere mit Heißluft erwärmt,​​​​ um zum Schutz der Tubendekoration eine präzise Kontrolle der Schweißtemperatur zu gewährleisten.

1980: Gründung der Firma Norden.

1934: Bau der ersten Tubenfüllmaschine. Wir konzentrieren uns seit über 85 Jahren ausschließlich auf die Weiterentwicklung von Tubenfüllsystemen und haben in dieser Zeit viele Innovationen eingeführt.

1877: Norden geht auf Arenco zurück, ein Unternehmen, das wiederum aus einem lokalen Maschinenhersteller hervorging, der im Jahr 1877 in Kalmar in Schweden, gegründet wurde.